Über uns

TANIS HELLIWELL, Gründerin des IIT

Tanis-Helliwell-april-2013Tanis Helliwell M.Ed. ist die Gründerin des International Institute for Transformation (IIT), welches seit Januar 2000 Programme anbietet, um Menschen dabei zu unterstützen, bewusste Schöpfer zu werden, die mit den spirituellen Gesetzmäßigkeiten arbeiten, durch welche unsere Welt regiert wird. Tanis, eine Mystikerin in der modernen Welt, bringt seit über 30 Jahren spirituelles Bewusstsein in die breite Masse.
„Tanis fördert das spirituelle Erwachen und besitzt die Gabe einer Seherin, die uns für andere Stimmen…andere Reiche öffnet.”
Jean Houston, Autorin von A Mythic Life und UN-Botschafterin.
Tanis Helliwell ist die Autorin von Elfensommer; Elfenreise; Umarmt von der Liebe; Mit der Seele arbeiten,  Erkenne deine Bestimmung und Nicht ganz von dieser Welt.  Sie studiert und lehrt die inneren Mysterien und lebt an der Südküste Kanadas, nördlich von Vancouver. Seit ihrer Kindheit sieht und hört sie auf anderen Ebenen Elementarwesen, Engel und Meisterlehrer. Sechzehn Jahre lang unterstützte sie in einer therapeutischen Praxis Menschen bei ihrer spirituellen Transformation. Ebenso hat sie, um die Erde zu heilen und die individuelle Transformation zu beschleunigen, seit mehr als zwanzig Jahren Touren und Pilgerwanderungen zu heiligen Stätten der Erde geleitet.

Tanis ist eine gefragte Top-Referentin, deren einfühlsame Wahrnehmung in einer Vielfalt von spirituellen Disziplinen gefragt ist. Sie ist auf Konferenzen aufgetreten zusammen mit Rupert Sheldrake, Matthew Fox, Barbara Marx Hubbard, Gregg Braden, Fritjof Capra, und Jean Houston. Zu diesen Konferenzen gehören Science and Consciousness Conference in Albuquerque, The World Future Society in Washington, DC; Spirit and Business conferences in Boston, Toronto, Vancouver und Mexiko. Tanis hat ebenfalls in Findhorn, Hollyhock, bei der A.R.E. (Association for Research and Enlightenment) Edgar Cayce und vor Alice-Bailey-Gruppen gesprochen.

Zusätzlich zu ihrer Therapiepraxis und ihren spirituellen Workshops hat sie fast 30 Jahre lang als Beraterin für Firmen, Universitäten und Behörden gearbeitet, um die Transformation in Unternehmen zu beschleunigen und den Menschen dabei behilflich zu sein, ihr Potential zu entwickeln. Zu ihren Klienten gehören unter anderen IBM, McKinsey and Company, David Suzuki Foundation; International Institute of Chartered Accountants, Ministry of Fisheries and Oceans, University of Calgary, The Banff Centre- Leadership Programs, Alberta Medical Association.

In ihrer Arbeit widmet sie sich der Aufgabe, den Menschen dabei zu helfen, richtige Beziehungen zu sich selbst, zu anderen und zur Erde zu entwickeln.

Links zu Interviews mit Tanis: Verena Deekens Interview über Elementarwesen, Ökologie und die dunkle Nacht der Seele.

Mehr über Tanis und ihre Arbeit auf ihrer offiziellen Website: www.tanishelliwell.com.


SONYA ROY, Assistentin und Auszubildende

Sonya Roy wurde in St. Constant, Quebec, geboren. Während der letzten 30 Jahre hat sie an der Entwicklung ihrer heilerischen Fähigkeiten gearbeitet. Sie besuchte die Universität von Montreal, machte über eine Umschulung ihren Psychologieabschluss und arbeitete 19 Jahre lang als Polizistin. Sie hat bei Tom Kenyon, Doreen Virtue, Kryon und einem Ältesten der Ureinwohner gelernt. Sie schrieb ihre ersten zwei Bücher der Serie Tinay the warrior Princess: „The Initiation“ und „The Apprentice“. Über die letzten 30 Jahre hat sie ihre Begabung als Medium entwickelt, den Meistergrad in ganzheitlichem Heilen erworben und ihre schamanischen Fähigkeiten weiterentwickelt, um zur Heilung der Menschen um sie herum beizutragen. Inzwischen unterrichtet sie und teilt ihr Wissen mit der Welt durch Workshops, Konferenzen, etc.

Sie unterstützt die Menschen, mit denen sie arbeitet, dabei, in ihre Kraft zu kommen und heilt mit sanfter Hand. Sie arbeitet mit Elementarwesen wie Feen, Elfen, Gnomen, Heinzelmännchen, Leprechauns und vielen anderen. Sie hat auch eine starke Verbundenheit mit Engeln, Geistführern und anderen Wesen aus unterschiedlichen Dimensionen.

Ausbildung: USUI Holy Fire II Reiki Master Teacher und KARUNA Holy Fire II, eingetragen bei der Canadian Reiki Association. Akasha Chronik Meisterheilerin und schamanisch Praktizierende. Zertifizierte Tarot- und Kartenleserin. Zertifizierte Anwenderin der Engeltherapie mit fester Meditationspraxis. Regelmäßige Teilnahme an Kursen und Seminaren, um in Bezug auf neue Praktiken auf dem Laufenden zu bleiben. Zertifizierte Yogalehrerin, praktiziert Hatha-Yoga, Yin-Yoga, Vinyassa-Yoga, Estatic-Yoga

Für weitere Informationen über Sonya bitte  hier klicken.

 


CHRISTOPH WASSER, Europäischer Koordinator

I work in an agricultural self-help organization, being responsible for project organization and expert advice for members and placement of technical equipment for agriculture.In my personal life I’m very interested in the relationship between soil, plants, animals and humans, how do the relationships function in a grounded and practical way, emphazising the aspects, how we can develop a healthful surrounding for all beings.Since 2003 I’m working with Tanis Helliwell and since 2006 I am a member of the International Institute for Transformation. One of my responsibilities is organizing talks and workshops for Tanis Helliwell in southern Germany.

 

 

 

 


MONIKA BERNEGG, Übersetzerin

Monika lebt in einem kleinen Dorf im Allgäu (Südbayern). Sie arbeitete mehr als 20 Jahre lang als Altenpflegerin, davor war sie in der Elektronik-Industrie tätig. Durch ihr ganzes Leben zieht sich wie ein roter Faden der Wunsch, einen Beitrag zur Verbesserung der Welt zu leisten – zuerst versuchte sie das auf politischer Ebene, dann in ihrem persönlichen Leben im Rahmen diverser Therapien, bis sie begann, sich intensiv mit ihrer eigenen spirituellen Entwicklung zu beschäftigen.

Im Jahr 2003 kam sie schließlich mit Tanis Helliwell und dem IIT (International Institute for Transformation) in Kontakt. Schnell war sie überzeugt vom ganzheitlichen Ansatz, von Tanis Helliwells tiefer Spiritualität und Kompetenz auf so vielen unterschiedlichen Gebieten – und ganz besonders von ihrem Humor und ihrer spürbaren Mitmenschlichkeit. So beschloss Monika, sich dem zertifizierten Studiengang des IIT „Spirituelle Transformation“ anzuschließen.

Seit 2005 übersetzt sie den IIT-Newsletter ins Deutsche und 2007 folgte die IIT-Webseite. Durch die Übersetzung der E-Kursmaterialien und eines Großteils von Tanis’ Büchern  und den verschiedenen CDs hat sie einen noch tieferen Zugang zu den unterschiedlichsten Themenbereichen gefunden. Ganz besonders viel Freude macht ihr die Live-Übersetzung von Tanis’ Wochenend-Workshops (oder von Veranstaltungen anderer spiritueller Lehrer), weil sie dabei in direkten Kontakt mit den Teilnehmern kommt. Wenn ihr Kontakt mit ihr aufnehmen möchtet: berneggm(at)t-online.de.

Außerdem bietet sie an, Gruppen im Allgäu beim Selbst-Studium der E-Kurse des IIT zu begleiten – mehr dazu unter diesem Link.


ANBIETER VON E-KURSEN

Werner Braun

Werner Braun hat nach seiner Grundausbildung als Dipl. Agraringenieur viele Jahre als biologisch-dynamischer Gärtner und Gartentherapeut gearbeitet. Neben der Verbindung zur Natur ist ihm die respektvolle Begegnung und Gestaltung des sozialen Miteinanders ein großer Wunsch (Ausbildung zum Sozialtherapeut DFS bzw. Zukunftswerkstatt Therapie kreativ).

Seit 2003 studiert Werner bei Tanis Helliwell und hat dazu begleitend bei Ilse Müller in der Ausbildung „Substanzerkenntnis” seine Wahrnehmungsfähigkeit auf tieferen Ebenen geschult.

Aus den Wurzeln christlicher und anthroposophischer Spiritualität kommend, hat er das Anliegen zur Verbindung und Verständigung der unterschiedlichen spirituellen Traditionen. Dies ist auch ein Kernanliegen des IIT.

Eine Quelle der Kraft und Freude ist für Werner sein Humor, den man gerne mit ihm anzünden kann. Der Rückhalt in seiner Familie und bei Freunden und die Verbindung zu Boden und Garten sind für Werner eine wichtige Basis. Seine Erfahrungen verarbeitet er gerne in verdichteten Gedichten.

Weitere Informationen über Werner gibt es auf www.echinos.de oder ihr könnt ihm eine Email schreiben unter: webebu(at)gmx.net. Für Informationen zu den IIT-E-Kursen, deren Begleitung und Belebung er anbietet, bitte hier klicken.

 


Share