Die keltischen, ägyptischen, christlichen und griechischen Mysterien

Ein neues Workshop-Programm für das Jahr 2016-17!

Es ist immer noch Zeit, um sich der Gruppe für die restlichen Workshops anzuschließen. Im nächsten Workshop geht es um die Integration der Mysterienlehren in unsere moderne Welt. Er wird von Werner Braun geleitet und findet statt am 11./12. Februar 2017:

Werner Braun

Integration der Mysterien-Lehren in unsere moderne Welt 

  • Wir werden eine Verbindung knüpfen zwischen den früheren Mysterien und den/dem Mysterium heute.
  • Wir werden erkennen, wie die Mysterien heute mit unserer inneren Reise zusammenhängen und daher, wie Joseph Beuys sagt, am Hauptbahnhof stattfinden.
  • Wir werden sehen wie uns unsere Glaubenssysteme hindern können. Als zentraler Punkt in diesem Kurs werden wir uns dem Geheimnis der Ich -Du – Beziehung widmen. Das Du kann ein Mensch sein, ein Mysterienort oder ein geistiges Wesen.

Erhaltet Unterstützung auf eurer spirituellen Reise von gleichgesinnten Menschen.

Teilt eure Erfahrungen in einer geschützten Gruppe und bringt eure spirituelle Liebe, Weisheit und Kraft voran

Die ägyptischen MysterienDas letzte Treffen beinhaltet:

Ägyptische & Griechische Mysterien – geleitet von Verena Deeken und Katharina Megnet, und findet statt am 25./26. März 2017:

  • Entdeckt das Geheimnis der Sphinx und welchen Zusammenhang sie mit eurer Lebensaufgabe hat
  • Erfahrt eine Initiation innerhalb der Großen Pyramide von Gizeh
  • Lernt die Bedeutung des Mythos von Isis und Osiris in eurem heutigen Leben kennen
  • Entdeckt, wie Dionysos, der griechische Gott der Ekstase und Initiation, alte Muster zerbricht, die nicht mehr in euer Leben passen
  • Begegnet euren männlichen und weiblichen Archetypen, den Göttern und Göttinnen, und erkennt, wie sie euer heutiges Leben beeinflussen

KOSTEN für 1 einzelnen Workshop: 175,– Euro

KONTAKT: Christoph Wasser , c.wasser(at)gmx.de 0049 (0)7661 – 98 99 980

 

Share